ISL - Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik

Das 1954 gegründete Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) ist dank der gelungenen Verbindung von Tradition und moderner Wissenschaft eines der führenden Institute für Forschung, Beratung und Know-how-Transfer in der maritimen Logistik in Europa.

Wir bieten unseren Kunden die Entwicklung und Integration von IT-Systemen, Marktanalysen und -prognosen, Finanzierungsberatung sowie Lehre und Training in den folgenden Bereichen:

Maritime Intelligenz – Maritime Sicherheit – Maritime Umwelt – Seeverkehrsketten – Maritime Simulation.

Unsere vorrangigen Produkte und Dienstleistungen sind:

Auftragsforschung und -beratung

Wir beobachten, analysieren und prognostizieren maritime Märkte in all ihren Facetten auf der Grundlage umfangreicher Datenbanken und Modelle, die auch für die Erstellung unserer statistischen Publikationen verwendet werden. Für solche Aufgaben nutzen wir unser eigenes nordeuropäisches Containerverkehrsmodell und unser Tool CTS – Cargo Traffic Simulation. Damit sind wir in der Lage, sowohl globale als auch regionale Themen anzugehen, z.B. hafenspezifische Hinterlandverkehre einschließlich Modal Split zu analysieren und vorherzusagen und entsprechende Beratung anzubieten.

Datenbanken

ISL Port Datenbank

Die ISL Port Datenbank ist weltweit einzigartig und international als zuverlässige und aktuelle Informationsquelle anerkannt. Sie enthält strukturierte und vergleichbare Informationen für rund 400 Seehäfen weltweit mit langen Zeitreihen bis in die 1980er Jahre.

Nordeuropäisches Containerverkehrsmodell (NECTM)

Das Nordeuropäische Containerverkehrsmodell (NECTM) ist ein integriertes TEU-basiertes Modell für die Nordseehäfen einschließlich Tiefsee- und Kurzstreckenverkehr sowie Hinterland- und Umschlagregionen für die Häfen der Hamburg-Le Havre-Reihe sowie für die großen Mittelmeer- und Ostseehäfen.

Regelmäßige Veröffentlichungen

ISL Versandstatistik und Marktübersicht (SSMR)

Jede Ausgabe der SSMR analysiert ein anderes Marktsegment oder einen anderen Aspekt des Seeverkehrs und des Handels. Diese englischsprachige Publikation umfasst die Abschnitte Market Review, Statistical Topics und Market Comment.

ISL Monatlicher Containerhafen-Monitor (MCPM)

Der ISL Monthly Container Port Monitor (MCPM) ist das ideale Werkzeug, um die neuesten Entwicklungen im Containerverkehr zu verfolgen. Sie ermöglicht es Häfen und Linienbetreibern, ihre Leistung mit den neuesten regionalen und globalen Trends zu vergleichen.

AnsprechpartnerIn

Andrea Voth
Tel. (0421) 2209631
E-Mail voth@isl.org