Weiterbildung

Ausbildung zum
Wissenschaftlichen Innovationsbotschafter


Die BreLogIK-Projektpartner bieten Nachwuchswissenschaftler*innen im Land Bremen eine Qualifizierung zum/zur wissenschaftlichen Innovationsbotschafter*in für die Bremer Logistikbranche. Auf dem Lehrplan stehen u.a. Design Thinking, Methoden des agilen Projektmanagements und Kommunikationstrainings. Zusätzlich werden im Innovationslabor konkrete Fallstudien gelöst. Darüber hinaus werden wir den TeilnehmerInnen flankierende Events wie Firmenbesichtigungen oder Abendveranstaltungen zur engeren Verknüpfung der Bremer Logistikbranche mit der regionalen Wissenschaftslandschaft anbieten. Nach der Qualifizierung erproben die frisch ausgebildeten Innovationsbotschafter*innen ihr neues Fachwissen innerhalb begleiteter Projekte in Kooperation mit Bremer Unternehmen. So erhält die eigene Forschungsarbeit neue, konkrete Impulse; langfristig soll damit die logistikbezogene Forschungsarbeit noch näher an der Arbeitsrealität der regionalen Branche agieren.

Wir laden Bremer Nachwuchswissenschaftler*innen unterschiedlicher Fachrichtungen, die nicht zwingend logistikbezogene Vorkenntnisse besitzen, ein:

  • Nehmen Sie an einer vierteiligen Workshop-Reihe teil und profitieren Sie vom Know-How unseres Expertenteams
  • Knüpfen Sie weitere Kontakte zur Bremer Wirtschaft und erhalten Sie vertiefte Einblicke in die Welt der Logistik

Werden Sie wissenschaftliche/r Innovationsbotschafter*in für die Bremer Logistikbranche!

Im Fokus stehen Innovationen für Produkte, Prozesse und Organisationsstruktur der Unternehmen.

Die Workshop-Inhalte lassen sich in vier große Themenblöcke zusammenfassen; die ursprünglichen Termine wurden aufgrund der COVID19-Pandemie verlegt:

  • Logistik im Land Bremen (23.-25.06.2020* – Termin verlegt auf 12.01. – 14.01.2021)
  • Wirtschaft <-> Wissenschaft (22.-24.09.2020* –  Termin verlegt auf 23.03. – 25.03.2021)
  • Projekt- / Innovationsmanagement (10.-12.11.2020* – Termin verlegt auf 18.05. – 20.05.2021)
  • Theorie und Praxis zusammengeführt (26.-28.01.2021* – Termin verlegt auf 13.07. – 15.07.2021)

Die Themenblöcke bauen inhaltlich aufeinander auf und sind nicht einzeln buchbar. Nach Absolvierung sämtlicher Module erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Im Anschluss wenden Sie – im Idealfall als interdisziplinäres Team mit weiteren Teilnehmern – Ihr neues Fachwissen in Erprobungsprojekten an. Dabei lösen Sie bereits konkrete Herausforderungen der Bremer Logistikbranche und werden vomBreLogIK-Team unterstützt.

Die Kosten der Qualifizierung betragen € 150,00 + Mehrwertsteuer; Anmeldeschluss ist der 30.11.2020.

Anmeldungen zur Workshopreihe können jederzeit erfolgen, bitte beachten Sie die geltenden Anmeldebedingungen.

Der Flyer zur Workshopreihe steht Ihnen zum Download bereit.